AEG 97102 Mikroprozessorgesteuertes Ladegerät LP 3, Sehr zu empfehlen

Ich lade mit dem gerät eine 8ah motorradbatterie. Die bedienung ist einfach und idiotensicher. Verpolung, kurzschluss etc wird vom gerät automatisch erkannt.

Günstig während des cybermonday bekommen, einfach zu bedienen und macht was es soll. War in 2 stunden geladen, leider passten die klemmen nur so gerade auf die pole, von daher “nur” 4 sterne.

Ich habe mir das ladegerät gekauft, um eine batterie als notreserve einsatzbereit zu haben. Mein fazit ganz kurz: handlich, praktisch, super.

Key Spezifikationen für AEG 97102 Mikroprozessorgesteuertes Ladegerät LP 3.8 für 12V Batterien, bis 120 Ah, CE, IP 65:

  • Maximale Ladeleistung: 3800 mA
  • Ladekennlinie: 5-stufig (IIUolUp-Kennlinie)
  • Batterietyp: GEL, AGM, Blei-Säure, wartungsfreie und wartungsarme Batterien. Batteriespannung: 12 V. Empfohlen für Batteriekapazität: 1,2 – 120 Ah
  • Betriebsspannung: 230 V Wechselstrom. Anzeige: LED-Indikatoren (Ladefortschritt, Fehler)
  • Sicherheitsmerkmale: Überladungs-, Kurzschluss-, Überhitzungs- und Verpolungsschutz sowie funken- und elektroniksicher (keine Beschädigung von empfindlicher Bordelektronik)

Kommentare von Käufern

“AEG 97102 Mikroprozessorgesteuertes Ladegerät LP 3.8 für 12V Batterien, Tolles Gerät AEG 97102 Mikroprozessorgesteuertes Ladegrät, Sehr zu empfehlen”

Habe das gerät schon ein jahr im einsatz und bin immer noch zufrieden. Gut kombinierbar mit den anderen aeg kfz zubehör – durch den stecker.

Nutze mein auto relativ intensiv, einmal im monat geht’s auf die autobahn – 1000km hin und 2 tage später das gleiche wieder zurück. Den rest der zeit steht es in der garage. Im winter ist dann das ladegerät angeschlossen. Meine (immer noch erste) batterie ist nun elf jahre alt und zeigt keine schwäche. Ob’s vom ladegerät kommt oder von den einsatzbedingungen, das weiß ich natürlich nicht. AEG 97102 Mikroprozessorgesteuertes Ladegerät LP 3.8 für 12V Batterien, bis 120 Ah, CE, IP 65 Bewertungen